unelex

About unelex

Juristische Beratung und Vertretung · Verwaltungs- und Verfahrensrecht (spanisch/deutsch) wichtig für Investitionen (Immobilien, Firmengründ., Beteiligungen etc.) auch Verbindungen nach Südamerika · EU-Recht, EU-Verordnungen u. EU-Verfahren · Investitionen

Einkommensteuer in Spanien – Ausländer und Residenten

Das spanische Steuerrechtssystem ist so wenig transparent für alle Ausländer, dass man ohne Berater fast immer unwissend gewisse Irrtümer begehen kann, die dann zu zusätzlichen Kosten führen. Zwar hat die spanische Finanzbehörde - Agencia Tributaria - sich einiges einfallen lassen...

By |April 1st, 2016|Beratung|0 Comments

Führerschein für Residenten – Update

Zu dem Artikel über die Führerscheinverordnung möchten wir heute als Ergänzung anmerken: Mit Verordnung vom 12. Februar 15 wurde bei der Dirección General de Tráfico (DGT) verfügt, dass ab dem 16. Februar 15 jetzt auch Deutschen Bundesbürger den Test...

By |Juni 1st, 2015|Beratung|0 Comments

Führerschein in Spanien umschreiben – Neues Gesetz

Wer im Moment als Resident noch mit einem alten deutschen Führerschein in Spanien unterwegs ist und sich nie darum gekümmert hat, die hiesige obligatorische medizinische Prüfung abzulegen, durfte bis zum 19. Januar 2015 mit der deutschen Fahrerlaubnis fahren.

By |Juni 1st, 2015|Beratung|0 Comments

Strom sparen – Den richtigen Tarif wählen und weitere Tips

Viel Beachtung fand die Info: Geringere Stromgebühren ohne Reduzierung des Komfort, ohne den üblichen Verbrauch einzuschränken oder auch den Anbieter/Stromlieferanten zu wechseln. Sogar die Themen wie Gebühren/Kosten der Banken und die Anwaltshaftung waren die absoluten „Hits“!

By |Mai 25th, 2015|Beratung|0 Comments

Rechtsanwalt – Wohnungsrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht…

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass die deutschsprachigen Bewohner, Residenten und Urlauber, über Ihre Rechte in Spanien und Europa nicht völlig informiert sind; bzw. auch nicht die entsprechende Kenntnis haben und sich daher mitunter gar nicht wagen ihre begründeten Forderungen gegenüber den spanischen Behörden...

By |Mai 25th, 2015|Beratung|0 Comments

Verkehrte Welt: Die EZB-Geldpolitik führt dazu, dass Banken bei privaten Sparern erstmals Zinsen kassiert

Einige Großbanken behalten sich an Januar eine "Guthabengebühr bei einzelnen institutionellen Anlegern" vor. Die Institute begründen das mit der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Als erste größere Notenbank der Welt bittet die EZB seit Juni Geschäftsbanken zur Kasse, wenn diese Geld bei ihr parken.

By |Mai 23rd, 2015|Nachrichten|0 Comments