Verbraucherrechte

Für Verträge (jeder Kauf ist ein Vertrag, ob mündlich oder schriftlich auch Online), die Sie mit einem Anbieter/Händler schließen, ist EU-weit ein einheitliches Schutzniveau in fast allen Bereichen gewährleistet. Für Sie als Verbraucher macht es dann keinen Unterschied, ob das Unternehmen seinen Sitz in Spanien, Deutschland, Polen, Frankreich oder einem anderen EU-Mitgliedstaat hat.

Die Änderungen betreffen auch Einkäufe
• im Internet, per Katalog oder Telefon sowie
• außerhalb der Geschäftsräume eines Händlers
• ebenso Kaffeefahrten und Haustürgeschäfte sind im Schutz miteingeschlossen.

Um Verbrauchern/Käufern schneller und einfacher zu ihrem Recht zu verhelfen, müssen Händler auf bestehende Möglichkeiten zur außergerichtlichen Streitbeilegung durch Schlichtungs- und Einigungsstellen hinweisen.

Internet, Katalog und Telefon
• Der Händler ist verpflichtet, den Kaufpreis zu erstatten. Auch hier gilt die 14-tägige Frist. Die beginnt ab dem Zeitpunkt, sobald der Händler die Ware zurückerhalten hat oder Sie die Rücksendung nachgewiesen haben.
• Kostenpflichtige Hotlines sind dem Händler verboten, wenn Sie ihn im Zusammenhang mit einer bereits erfolgten Bestellung anrufen. Demzufolge dürfen Ihnen keine Kosten entstehen, die über das gewöhnliche Telefonieren hinausgehen.
• Dem Unternehmer ist es auch verboten, Ihnen durch Voreinstellungen auf der Internetseite, z. B. bereits gesetzte Häkchen, weitere Kosten aufzubürden.

Auch wenn Sie in einem Laden, Supermarkt, Baumarkt einkaufen, muss Ihnen der Händler Informationen unter anderem zu folgenden Punkten geben:
• seiner Identität
• den wesentlichen Eigenschaften der Ware oder der Dienstleistung
• dem vollständigen Preis
• den gesetzlichen Bestimmungen über die Haftung bei Mängeln

(Die Regelungen gelten jedoch nicht für Einkäufe des täglichen Bedarfs, wie z.B. den Kauf von Lebensmitteln oder Hygieneartikeln.)

Bei Verträgen, die außerhalb der Geschäftsräume eines Händlers geschlossen werden, fühlen sich Verbraucher oftmals überrumpelt. Um Sie vor übereilten Kaufentscheidungen zu schützen, steht Ihnen regelmäßig ein Widerrufsrecht zu. Wir helfen Ihnen, Ihre Rechte durchzusetzen.