Unelex

Scheidung

Trennung und Scheidung Das allgemeingültige Prinzip, daß man in die Ehe schnell hinein- aber nur schwer wieder herauskommt gilt nicht mehr im vollen Umfange. Gewisse Besonderheiten sind jedoch zu beachten:

Deutschland
Nach § 1565 ff. Bürgerliches Gesetzbuch kann eine Ehe in Deutschland geschieden werden, wenn die Ehe gescheitert ist. Die Ehe gilt als gescheitert, wenn die Lebensgemeinschaft […]

Unsere Antworten

Sinn der Testamentsvollstreckung ist

Ihre Fragen

Ich würde gerne erst einmal

Erbrecht – Besonderheiten

Das Erbrecht ist als subjektives Recht das Grundrecht, Verfügungen über das Eigentum oder anderer veräußerbarer Rechte zum Eintritt des eigenen Todes hin zu regeln und andererseits auch Begünstigter solcher Verfügungen zu werden (zu „erben“). Der Begriff Erbrecht bezeichnet im objektiven Sinn auch die Rechtsnormen, die sich mit dem Übergang des Vermögens einer Person (Erblasser) bei […]

Patientenverfügung

Die Patientenverfügung ist eine Willenserklärung zur medizinischen Behandlung für den Fall, dass keine Einwilligungsfähigkeit besteht. In vielen Fällen wird eine solche Verfügung auch als Patiententestament bezeichnet. Welcher dieser Begriffe verwendet wird, ist unerheblich, da eine Legaldefinition nicht existiert. “Patientenverfügung” hat sich durchgesetzt, “Patiententestament” ist eigentlich dasselbe, da der “Testierende” (lat. testare) lediglich bezeugt, was er […]

Vollstreckung / Auskünfte

Wenn Sie Urteil oder einen Beschluss eines ausländischen Staates gegen eine Person bzw. Unternehmen haben, welche in Spanien ansässig ist, so kann Ihre Forderung in Spanien durchgesetzt werden.
So ein in Spanien eingeleitetes Verfahren erfolgt durch eine europäischem Verordnung, die die Durchführung regelt und eine zügige Vollstreckung gewährleistet, so daß auch in Spanien gegen den Schuldner […]

Banken- u. Beraterhaftung

Haftung der Bank und Berater
Bankenhaftung und Beraterhaftung bei der Vermittlung oder dem Vertrieb von Wertpapieren, Bezugsrechten, Aktien oder von Anteilen, die eine Beteiligung an dem Ergebnis eines Unternehmens gewähren sollen, oder dem Angebot, die Einlage auf solche Anteile zu erhöhen, in Prospekten oder in verbalen und schriftlichen Darstellungen oder auch handschriftlichen Übersichten über den Vermögensstand […]

Ärztehaftung + Patientenrecht

Ärztliche Aufklärungspflicht und/oder

Notarhaftung

Es ist wichtig erst mit einem in Spanien tätigen Rechtsanwalt sich über jegliche Form der Beurkundungen beraten zu lassen und nicht darauf vertrauen, man werde von einem Notar schon über alle Rechts- und Steuervoraussetzungen  informiert werden. Dies ist nämlich den spanischen von Deutschland wesentlichen Rechtssystm überhaupt nicht der Fall. Daher, erst mit einem Anwalt oder […]

Anwaltshaftung u. PKH

Wenn Sie Betroffener irgendeiner anwaltlichen Fehlleistung geworden sind und gelangen zur Überzeugung dass Ihnen Schaden entstanden ist, helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche.

Verhunzt ein Arbeiter die Durchführung einer bestimmten Tätigkeit, kann der Geschädigte/Betroffene den entsprechenden Schadenersatz fordern, eben durch Nachbesserung oder Neuinstallation, da nach dem Werkvertrag die entsprechenden Rechte geltend gemacht werden […]

error: Content is protected !!