Unelex

Erbschaftssteuer in Spanien

Wenn Sie in Spanien eine Immobilie

Strafrecht

Das Strafrecht ist ein methodisch selbständiger Teil des öffentlichen Rechts, in welchem für schuldhaft begangenes Unrecht teils schwerwiegende staatliche Sanktionen vorgesehen sind. Art und Höhe der Sanktionen sind in den einzelnen Staaten unterschiedlich und folgen keiner einheitlichen Terminologie; meist sind jedoch für Verbrechen Freiheitsstrafen und für leichtere Vergehen Geldstrafen vorgesehen.
Im Código Penal finden sich Vorschriften, […]

Privatrecht / Zivilrecht

Das Privatrecht ist ein Rechtsgebiet, das Beziehungen von rechtlich (nicht: wirtschaftlich) gleichgestellten Rechtssubjekten (natürlichen oder juristischen Personen) untereinander regelt. Die Bezeichnungen Bürgerliches Recht oder Zivilrecht werden oft synonym zum Privatrecht verwendet, bezeichnen aber genau genommen nur einen Teil desselben.Das Privatrecht steht in der Rechtswissenschaft neben dem öffentlichen Recht, wozu auch das Strafrecht zählt (zur genauen […]

Testament – Letzter Wille

Das öffentliche Testament wird in der Weise errichtet, dass der Erblasser dem Notar seinen letzten Willen erklärt oder eine Schrift mit der Erklärung übergibt, dass jene seinen letzten Willen enthalte.Der Notar ist verpflichtet, den Erblasser bei der Abfassung des Testaments so umfassend zu beraten, dass sein letzter Wille unmissverständlich und juristisch einwandfrei zum Ausdruck kommt. […]

Mahnungen + Klagen

Das gerichtliche Mahnverfahren:Jucio Monitorio (da gibt es die Möglichkeit mit und ohne Rechtsanwalt, welche von dem Betrag der jeweiligen Forderungen abhängig ist). Insgesamt ist das neue Verfahren als positiv zu bewerten für die Geltendmachung von Forderungen als positiv zu bewerten, bei denen sich eine normale Klage aus Kostengründen sich nicht lohnen würde.Durch Inkrafttreten der geänderten […]

Compliance

Wie in vielen anderen Fällen hat sich die englische Bezeichnung etabliert, da es einerseits keine praktische Definition oder förmliche Übersetzung gibt; Compliance ist inhaltlich sehr viel mehr als nur die Befolgung der Gesetze und Normen, oder die Einhaltung unternehmensinterner Bestimmungen, wie auch die Bewertung und Vermeidung von Risiken im Geschäftsablauf umfasst.Compliance ist bei Banken, Versicherungen, […]

Rechtsbeugung ( Richter, Gericht, Justizbehörde )

Die Strafbarkeit der Rechtsbeugung ist in Spanien in dem LOPJ geregelt. Rechtsbeugung ist ein Straftatbestand, der mit einer Geldstrafe und einer Freiheitsstrafe von mindestens einem und höchstens fünf Jahren bedroht ist. Da die Verurteilung zu einer Geldstrafe bei einem „falta grave“ zwingend den Amtsverlust zur Folge hat, führt eine Verurteilung wegen Rechtsbeugung regelmäßig dazu, dass […]

Amtspflichtverletzung (Beamte + Behörden)

Die Amtspflicht ist eine Pflicht des Beamten oder öffentlichen Angestellten bei Ministerien, Finanzämtern, Bauämtern, Bürgermeister, auch alle Polizisten und die Guardia Civil die durch das Innehaben seines Amtes begründet wird.Sie bemisst sich nach Gesetz und den einschlägigen Verwaltungsvorschriften. So hat sich der Beamte beispielsweise an Recht und Gesetz zu halten, den Weisungen seiner Vorgesetzten nachzukommen. […]

Haftung, Gewährleistung und Schadensersatz

Im Rahmen der Gewährleistung haftet man immer nur für die Sache selbst, nicht aber für Folgeschäden. Diese Aussage ist nach jüngster Rechtsprechung im Anwendungsbereich des Konsumenten-schutzgesetzes aber zu relativieren.Die Gewährleistung ist im Gegensatz zur Garantie (immer freiwillig) die gesetzlich vorgesehene Haftung des Dienstleisters für Mängel, die die Ware bzw. Leistung bereits im Zeitpunkt der Tätigkeit […]

error: Content is protected !!